Nachwuchs

Motivation

Der Tennisclub Blau-Weiß Feldkirch hat das sportlich sehr engagierte Ziel, mit vereinseigenen Spielern in der höchsten Vorarlberger allgemeinen Spielklasse dauerhaft erfolgreich Tennis zu spielen. Das betrifft die Damen- wie auch die Herrenmannschaften.

Zu diesem Zweck fördert der TCBW das Training im Kinder- und Jugendbereich, in dem er die Plätze vor allem in der Halle in den kalten Jahreszeiten stark vergünstigt zur Verfügung stellt, die Nenngelder der Spieler bei der Teilnahme an Turnieren zu einem großen Teil rückerstattet und viele organisatorische Angelegenheiten für alle zuvor genannten Punkte übernimmt.

Zusätzlich bietet der TCBW ein kostenloses Training für die Mannschaften U10, U11, U13 und U15 1x pro Woche über einen Zeitraum von 10 Wochen an (Start Anfang April). Mit diesem Angebot soll der Zusammenhalt innerhalb der Mannschaften gestärkt und das Interesse an einer Teilnahme an der Vorarlberger Mannschaftsmeisterschaft im Zeitraum Mai und Juni geweckt werden.

Wir leben Tennis mit Begeisterung und freuen uns über jeden, der sich mit Spaß an diesem Spiel bei uns einbringt!

 

Konzept

Das Kindertraining orientiert sich grundsätzlich am ITF Konzept Play+Stay

Rackets und Bälle

Entsprechend den ÖTV Kids Tennis Richtlinien gelten hinsichtlich der Schlägerlänge nachstehende Bestimmungen: 

• 8-red: max. erlaubte Schlägerlänge 23'' inch (58,3 cm) • 9-orange: max. erlaubte Schlägerlänge 25'' inch (64,0 cm) • 10-orange: max. erlaubte Schlägerlänge 26'' inch (66,0 cm) • 11-green: keine Beschränkung.

Zum Einsatz kommen ausschließlich nachstehende Bälle (ITF, 2012):

• 8-red: ITF Approved Stufe 3 (Red Ball) • 9-orange: ITF Approved Stufe 2 (Orange Ball) • 10-orange: ITF Approved Stufe 2 (Orange Ball) • 11-green: ITF Approved Stufe 1 (Green Ball) Das Jugendtraining beginnt mit ca. 10 - 12 Jahren auf dem „normalen“ Spielfeld mit „normalen“ Bällen. Es kann grundsätzlich jedes Kind in jeder Leistungsstufe zu jeder Zeit einsteigen (VTV).

Das Trainerteam des TCBW kann für Anfänger, Breiten- und Leistungssportler ein passendes Angebot zur Verfügung stellen. Auf Grund der großen Anzahl an Kindern und Jugendlichen, können sehr gut Teams mit vergleichbaren Leistungsstärken und sportlichen Zielen gebildet werden.

Es ist uns ein sehr wichtiges Anliegen, unsere Kinder und Jugendliche innerhalb des TCBW bestmöglich zu integrieren, so dass auch über die Altersklassen hinaus der Tennissport intensiv gelebt wird.

 

Beiträge und Förderung

Der Club-Mitgliedsbeitrag für den TCBW (lt. Homepage) ist bis zum 30. April des jeweiligen Kalenderjahres an den TCBW zu bezahlen.

Der geförderte, vergünstigte Hallenbeitrag für das Tennistraining ist in den Trainingskosten für Kinder und Jugendliche enthalten. Die restlichen Hallenkosten übernimmt der TCBW im Rahmen der Förderung.

Dieser vergünstigte Hallentarif, die Teilnahme am Mannschaftstraining und die Rückerstattung von Nenngeldern gelten nur für Kinder und Jugendliche, die Mitglied des TCBW sind und im Rahmen von Meisterschaften für den TCBW Feldkirch spielen. Für Kinder und Jugendliche aus anderen Vereinen gilt diese Förderung nicht. Der Club behält sich vor, Kinder aus anderen Vereinen nur bei Verfügbarkeit der Plätze in das Kinder- und Jugendtraining aufzunehmen.

Die Nenngelder der Spieler bei der Teilnahme an Turnieren werden vom TCBW zu einem großen Teil rückerstattet (nähere Infos hier).